w_b
w_b

 Artania

Artania vor Sonnenuntergang

 

Artania in Deutschland

Sie dürfte zu den bekanntesten Kreuzfahrtschiffen in Deutschland gehören, die elegante MS Artania. Auf ihr drehte die ARD etliche Folgen der Doku-Serie "Verrückt nach Meer", in der es Kapitän Hansen und der weiteren Schiffsbesatzung eine Freude war, einem großen Publikum die Welt der Kreuzfahrten näherzubringen. Im Film wird sie auch gern als "Grand old Lady" bezeichnet, was sehr treffend ihre eindrucksvoll klassische Ausstrahlung umschreibt. Reisen auf ihr lassen ein Gefühl von Erhabenheit aufkommen, denn sie ist eines der wenigen Schiffe, die ausschließlich über Außenkabinen verfügt. Zum besonderen Reisekomfort tragen auch die Sperry Marine Flossenstabilisatoren am Schiffsrumpf bei, durch die sich wunderbar ruhig die Meere erkunden lassen.

Bei den Reisezielen werden nahezu alle Wünsche erfüllt, die Artania läuft weltweit beliebte und interessante Häfen an. Hierzu gehören traumhafte Fahrten in die Karibik, in den Nord- und Ostseeraum, das Mittelmeer, den exotischen Orient, ins ferne Asien, Afrika, Australien und Neuseeland. Dabei legt die Reederei Phoenix Seereisen größten Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wozu eben auch günstige Nebenkosten an Bord gehören. Einen ausgezeichneten Ruf genießt das Essen an Bord, mit dem man in zwei gleichen Restaurants verwöhnt wird, die durch große Panoramafenster stimmungsvolle Blicke nach draußen gestatten. Lange Öffnungszeiten ermöglichen es ganz nach Wahl, sein Essen früher oder später zu genießen — oder auch im Lido-Buffet-Restaurant zu speisen. Die Mehrzahl der Gäste stammt aus Deutschland, so ist die Bordsprache deutsch. Die Schiffsbesatzung ist zumeist europäisch und philippinisch, die Offiziere kommen überwiegend aus Europa.

Das Titelbild zeigt die Artania im Abendlicht beim Auslaufen aus Hamburg, dieses Bild ist als  Wandbild oder Grußkarte  erhältlich. — Klicken Sie auf eines der insgesamt 7 Bilder, dann können Sie es in einem neuen Fenster in einer größeren Version anschauen.

Etwa 13 bis 15 Reiseleiter sorgen für unvergessliche Kreuzfahrterlebnisse. Für die individuelle Unterhaltung stehen vielfältige Bordeinrichtungen zur Verfügung. Gemütliche Treffpunkte an Deck zählen ebenso dazu wie die runde Hotel-Lobby, die Show-Lounge "Atlantik" mit abwechslungsreichen Veranstaltungen, die Boutiquen, das Kino, die Bibliothek, der Jamaica-Room mit Kartenspieltischen und das Internet-Café, in dem auch mit Photoshop gearbeitet werden kann. Im Spa und Wellnessbereich genießen Gäste die Ruhe und unvergleichliche Entspannung, oder sie pflegen, ertüchtigen ihren Körper im Fitness-Center. An Bord befinden sich zudem ein Beauty-Salon, eine Wäscherei, Poolflächen, geschützte Liegeflächen und das Terrassen-Heck mit der Phoenix Bar, in derem Umfeld Gäste sich an Shuffleboard, Dart, Kicker und Tischtennis erfreuen können.

Für die gediegene Unterbringung sind die Kabinen geräumig und komfortabel ausgestattet, ihre Größen reichen von 15 m² bis 50 m² in der Royal Suite. Viele Kabinen haben einen Balkon, alle ermöglichen einen weiten, ausgesprochen schönen Blick aufs Meer, das Land, den nächsten Hafen. Zur Ausstattung gehören das Satelliten-TV mit Bordprogramm, Radio, die einstellbare Klimaanlage, Telefon, Minibar, Safe, ein Fön, die WLAN-Übertragung. Alle Bäder verfügen über eine Badewanne oder Dusche, Bademäntel, die Waschbecken sind inklusive Spiegelschrank und einem Schminkspiegel. Auf Wunsch erhöht in einzelnen Kabinenkategorien ein persönlicher Service nochmals den Wohlfühlfaktor.

Schiffsdaten:

Indienststellung

1984

Länge

230,6 m

Breite

29,6 m

Höhe

45,4 m

Tiefgang

7,8 m

Antriebskraft

27.840 kW (37.852 PS)

Geschwindigkeit

18, max. 22 Knoten

Vermessung

44.588 BRZ

Registrier-Nummer

IMO: 8201480

Passagiere

1.200

Besatzung

510

Passagierdecks

9

Anzahl Kabinen

600, allesamt außen

Kabinenvarianten

Glück, Zweibett, Superior, Junior-, Royal-Suite

Restaurants

2 für jeweils 900 Personen

Lido-Buffet-Restaurant

1 für 280 Personen + Bars

Besonderheiten

Sport, Wellness, Show, Kino, Themenpartys

Bordsprache

deutsch

Fotografien: Rainer Kulartz
Website zum Schiff:  Phoenix Reisen.

MS Artania Terminal Altona
Kreuzfahrt-Terminal Hamburg Altona

MS Artania am Kai
Artania am Kreuzfahrt-Terminal

Brücke der MS Artania
Brücke der Artania im Sonnenlicht

Drei Kreuzfahrtschiffe
Drei Kreuzfahrtschiffe beim Auslaufen

MS Artania vor Hamburg Othmarschen
Artania vor Hamburg Othmarschen

MS Artania in Kiel
Artania im Ostuferhafen in Kiel