w_b
w_b

Queen Mary 2

Queen Mary 2 Überseebrücke

 

Queen Mary 2 in Hamburg

Das Kreuzfahrtschiff, das in den letzten Jahren die größte Faszination ausübt, dürfte die Queen Mary 2 sein. Dieser 345 Meter lange Luxusliner ist insbesondere für das Befahren der Transatlantikroute zwischen Southampton und New York gebaut worden. Von der Queen Mary 2 werden allerdings auch viele Kreuzfahrten unternommen, die andere Reiseziele haben. Die Fotografie oben enstand bei Abfahrt der QM2 (ihr abgekürzter Name) aus Hamburg, links sind die Überseebrücken mit dem historischen Frachtschiff Cap San Diego zu erkennen, dahinter die Elbphilharmonie. Tausende Schaulustige säumten dabei wieder die Hafenpromenaden, um einen Blick auf das vorbeigleitende Traumschiff zu erhaschen.
Das Titelbild ist als  Wandbild oder Grußkarte  erhältlich.

Das Vorderschiff der Queen Mary 2 ist oben rechts abgebildet. Für Freunde der Seefahrt ist es sofort zu erkennen, wem diese imposante Schiffsbrücke gehört, an der charakteristischen Auswölbung unter der Brücke und Anordnung der Fenster. Wie an der Beflaggung zu sehen ist, entstand die Aufnahme in einem deutschen Hafen. Am Terminal Hafencity in Hamburg lassen sich Traumschiffe aus nächster Nähe anschauen, während man auf den Terrassen Kaffee und Kuchen genießen kann.
Das Bild der Schiffsbrücke ist als  Wandbild oder Grußkarte  erhältlich.

Das untere Bild rechts entstand bei Ausfahrt der QM2 aus dem Hamburger Hafen im Jahr 2016, nachdem an ihr eine umfassende Modernisierung vorgenommen worden war. Sie befand sich hier auf der Elbe in Höhe des Mühlenberger Lochs, das dem Stadtteil Hamburg Blankenese gegenüberliegt. Die Wolken scheinen sich in diesem Bild für die Queen Mary 2 zum Spalier aufzureihen.
Das Bild mit dem Wolkenspalier ist als  Wandbild oder Grußkarte  erhältlich.

Klicken Sie auf eines der 3 Bilder, dann können Sie es in einem neuen Fenster in einer größeren Version anschauen.

Unvergleichlich wird das Reisen auf der Queen Mary 2 durch die verschiedenen Kabinen, Suiten, Appartments und Penthäuser, in denen Gäste sich mit allerhöchstem Wohlbehagen untergebracht fühlen dürfen. Jedem dieser noblen Quartiere ist ein ebenso gediegenes Restaurant zugeordnet. Für Unterhaltung an Bord ist in vielfältiger Weise gesorgt, mit den Pools, sportlichen Aktivitäten auf dem Joggingpfad, einem Fitness-Bereich und dem Wohlfühl-Spa. Ferner gibt es edle Boutiquen, das Royal Court Theater, die Kunstgalerie, eine Bibliothek & Buchhandlung, ein Casino, Golfsimulatoren, Boule, Paddle-Tennis oder Krocket, Tanzuntericht, ein Kino mit faszinierenden Filmen und das einzige Planetarium auf See.

Schiffsdaten:

Indienststellung

2004

Länge

345 m

Breite

41 m

Höhe

72 m

Tiefgang

10 m

Antriebskraft

115.441 kW (157.000 PS)

Geschwindigkeit

28,5 Knoten

Vermessung

151.800 BRZ

Registrier-Nummer

IMO: 9241061

Passagiere

2.695

Besatzung

1.178

Passagierdecks

13

Anzahl Kabinen

1.355

Kabinenvarianten

Einbett, Zweibett, Royal Suite, Appartment, Penthouse

Restaurants

6

Bars & Cafés

11

Besonderheiten

Spa, Showbühne, Sterneküche, Kunstgalerie

Bordsprache

englisch

Fotografien: Rainer Kulartz
Website zum Schiff:  Cunard Line.

Brücke Queen Mary 2
Brücke der Queen Mary 2

Queen Mary 2 auf der Elbe
Queen Mary 2 auf der Elbe