Hamburg

Seite zurücknächste Seite

| Home | Ausflugsziele | Shop | Kalender |

Rote Fassaden in der Speicherstadt

Rote Fassaden in der Speicherstadt in Hamburg

 

«  Seite 

 Seite  »

 

So kennen Besucher die Speicherstadt von Hamburg, unzählige malerisch angeordnete, traditionelle Fenster und Türen. Bei den Gebäuden handelt es sich in der Mehrzahl um für touristische Zwecke genutzte, historische Lagerhäuser. Auf einer Länge von etwa zwei Kilometern erstreckt sich diese Augenweide. Rote Ziegelmauern und grüne Kupferdächer tragen das Ihre zu der Attraktion bei. Seit dem 5. Juli 2015 ist die Speicherstadt vom UNESCO-Welterbekomitee in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.
Ort: Hamburg, Groß- und Hansestadt an der Elbe.

 

  

 

Wenn Sie ein Bild von der Website Seelanda.photos öffentlich nutzen wollen, beachten Sie bitte diese Hinweise.

 

Home | Ausflugsziele | Shop | Kalender | Seitenliste | Impressum