w_b
w_b

Heiligenhafen

Segelboot Heiligenhafen Schleswig-Holstein

 

Graswarder und Museumshafen

Heiligenhafen ist eine Kleinstadt an der Ostseeküste, in deren Sichtweite die Insel Fehmarn liegt. Besonders reizvoll ist die Stadt wegen ihrer landschaftlich vielfältigen Ostseeküste. Sandstrand, Steilküste und ein ausgedehntes Vogelschutzgebiet liegen hier nahe beieinander. Zudem gibt es viele Angebote für Freizeitaktivitäten und begeisterte Wassersportler. Aber auch Naturliebhaber finden in Heiligenhafen ihr Idyll. Der Stadt vorgelagert ist das im oberen Foto abgebildete Graswarder als Teil einer Halbinsel, auf der ein 230 Hektar großes Naturschutzgebiet besteht. Auf Graswarder befinden sich zudem etliche denkmalgeschützte Reetdachhäuser sowie ein Aussichtsturm für die Vogelbeobachtung (ganz rechts im Bild zu sehen). Im Frühjahr finden auf den Grasflächen des Naturschutzgebietes über 40 Vogelarten ihr Zuhause.

Für Besucher gibt es vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten, unter anderem den Ferienpark mit 1700 Appartments. Im Bereich dieser Anlage befinden sich ein Reha- sowie ein Wellness-Zentrum, Kinderspiel- und Tennisplätze, ein Musik- und Veranstaltungspavillon, ein Kino sowie Kegel- und Bowling-Bahnen. Mit dem Aktiv-Hus erweitert die Stadt die Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten für das ganze Jahr. Das Aktiv-Hus ist an 360 Tagen geöffnet, bietet für Kinder das Abenteuer "Schatzinsel" und Hüpfburgen, für Erwachsene das Spa, die Ostsee-Lounge, die Sport-Arena und kleine Geschäfte sowie Restaurants im Erdgeschoss. Einzelne Veranstaltungen im Jahr können auch kostenlos besucht werden.

Mit 1000 Plätzen stellt die Marina Heiligenhafen einen attraktiven Yachthafen bereit. Die Boxen für Boote haben unterschiedliche Abmessungen und lassen es daher zu, selbst größere Wasserfahrzeuge für den Freizeitsport unterzubringen. Im Hafen sind auch sehenswerte Fischereifahrzeuge zu finden. Darüber hinaus bietet es sich für Schiffsfreunde an, einmal dem kleinen Museumshafen seine Aufmerksamkeit zu widmen. Er liegt malerisch in Sichtweite zur Landzunge Graswarder, an ihm fahren die meisten Boote vorbei, die in die Marina hineinsteuern oder aus ihr herauskommen.

Spaziergänge durch die maritime Welt von Heiligenhafen haben tatsächlich etwas Besonderes. Es können vielfältigste Wege beschritten werden, am Strand entlang, um den Binnensee, über die Promenaden am Hafen, zur Erlebnis-Seebrücke am Strand von Graswarder. Immer tut sich ein Ziel auf, an dem Sie Ihre Seele baumeln lassen oder für Ihr leibliches Wohl sorgen können.

Klicken Sie auf eines der 5 Bilder, dann können Sie es in einem neuen Fenster in einer größeren Version anschauen.

Ort: Heiligenhafen, eine Stadt im Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein. Die Stadt hat etwa 9.300 Einwohner und wirbt für sich mit dem Slogan: Am Sonnendeck der Ostsee.

Wo liegt  Heiligenhafen  auf der Landkarte? Ansehen in:  Google-Maps

Fischerboot vor Fehmarnsundbrücke
Fischerboot vor Fehmarnsundbrücke

Zwei Segelboote vor GraswarderSegelboote vor Graswarder

Sportboothafen, Marina HeiligenhafenEin Teil der Marina in Heiligenhafen

Museumshafen Heiligenhafen
Museumshafen in Heiligenhafen