Husum

Seite zurücknächste Seite

| Home | Galerien | Wandbilder | Kalender |

Schloss vor Husum

Schloss vor Husum Schleswig-Holstein

 

«  Seite 

 Seite  »

 

Bei seiner Errichtung im 16. Jahrhundert lag das Schloss vor Husum noch vor der Stadtgrenze, daher leitet sich sein Name ab. Herzog Adolf von Schleswig-Holstein-Gottorf, ein Halbbruder des damaligen dänischen Königs, war der Bauherr. Das Schloss vor Husum galt in seiner Frühzeit als nur gelegentlich genutzte Residenz, im Verhältnis zum Schloss Gottorf in Schleswig. Ursprünglich war es im Stil der Niederländischen Renaissance erbaut worden. In seiner Geschichte wurde es indes mehrfach umgestaltet und erhielt vielfältige Formen der Verwendung. Heute findet das denkmalgeschützte Gebäude für kulturelle Angelegenheiten des Kreises Nordfriesland Verwendung, wozu auch Konzerte und Theateraufführungen gehören.
Ort: Husum, Kreisstadt des Kreises Nordfriesland in Schleswig-Holstein.

Diese Fotografie ist erhältlich als  Wandbild oder Grußkarte.

 

  

 

Wenn Sie ein Bild von der Website Seelanda.photos öffentlich nutzen wollen, beachten Sie bitte diese Hinweise.

 

Home | Galerien | Wandbilder | Kalender | Seitenliste | Impressum