Panker

Seite zurücknächste Seite

| Home | Galerien | Wandbilder | Kalender |

Herrenhaus Gut Panker

Herrenhaus Gut Panker

 

«  Seite 

 Seite  »

 

Gut Panker liegt in der Gemeinde Panker im Osten von Schleswig-Holstein. Das Gut besteht seit über fünfhundert Jahren und war zunächst im Besitz der Familie Rantzau. Anfang des 18. Jahrhunderts wurde es vom schwedischen König Friedrich gekauft und wechselte Anfang des 19. Jahrhunderts abermals den Besitzer, als es die Kurfürsten von Hessen-Kassel erwarben. Heute ist das Gut Eigentum der Hessischen Hausstiftung. Das abgebildete Herrenhaus ist in Privatbesitz.
Für Touristen ist das Gutsdorf frei zugänglich. Zu ihm gehören u. a. ein Hotel, Gaststätten und die Galerien von Kunsthandwerkern, sowie das große, ehemalige Torhaus von Gut Panker. Für Besucher mit Interesse an Pferden bietet sich ein Gang zu den Weiden an, auf denen Trakehner gehalten werden. Trakehner sind edle Warmblüter und gelten bei den Reitpferden als älteste Rasse in Deutschland.
Ort: Panker, eine Gemeinde im Kreis Plön in Schleswig-Holstein.

Diese Fotografie ist erhältlich als  Wandbild oder Grußkarte.

 

  

 

Wenn Sie ein Bild von der Website Seelanda.photos öffentlich nutzen wollen, beachten Sie bitte diese Hinweise.

 

Home | Galerien | Wandbilder | Kalender | Seitenliste | Impressum